Dolby Vision (DV) vs. HDR10 (HDR)

Begonnen von Toralf, 02. August 2022, 10:39

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Toralf

Hallo.
Vermehrt fällt auf, dass Releases in DV erscheinen.
Tolle Sache ... allerdings funktioniert DV auf keinem Samsung TV und der VLC stellt auch keine korrekten Farben dar.
Es wäre super, wenn man sich nicht unbedingt einen neuen TV kaufen müsste ...

Lil Fatima

Das gehört ja wohl kaum unter Probleme, zumal es für die meisten DV-Releases auch ähnliche HDR-Releases gibt, bzw. es werden sowohl im Serien- als auch im Filmbereich in den meisten Fällen so eine Art "Hybride" released, die unterstützen sowohl DV als auch HDR10+ (zu erkennen an ".DV.HDR." im Release-Namen) und sind dann auch Samsung-kompatibel. 

Ich bin mit meinen beiden Samsung QLEDs ganz glücklich und kann mich ganz ehrlich nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte Mal auf 10bit Farbtiefe verzichten musste, nur weil es da zu einem "DV-only"-Release keine ähnliche HDR-Alternative gab.

Und wenn es mal nix besseres als 1080p AVC mit 8bit Farbtiefe gibt, ist das für mich ganz sicherlich kein "Problem", ich speise auch nicht täglich im Sterne-Restaurant.  ;D