VPN

Begonnen von PMueller12, 20. Mai 2022, 07:33

« vorheriges - nächstes »

Schlagseite

Zitat von: Jennifer_Jareau am 21. Juni 2022, 17:57Leider sind VPNs bei Closed Trackern oft nicht gerne gesehen.

Für den BitTorrent-Datenverkehr kein Problem - für den Zugang zur Webseite da hast du Recht.
RiP TVFreaks

Jennifer_Jareau

#16
Nicht korrekt und Deine Aussage trifft nicht auf alle grossen Closed Tracker zu.

serienkonsument

Zitat von: Lennox am 21. Juni 2022, 18:11Wer einen guten VPN-Anbieter sucht, da gibts meiner Meinung nach sowieso nur Perfect-Privacy und sonst nichts. Gut, Mullvad liest man auch dass die gut sein sollen, aber trotzdem. Ich persönlich bin seit Jahren bei PP und bleibe auch dabei.

Mullvad ist meiner Meinung nach einer vertrauenswürdigsten und Datenschutz freundlichesten Anbieter. Die lassen dich sogar mit Bargeld per Briefpost bezahlen. Und es gibt keine Emails oder Passwörter bei ihnen, sondern lediglich eine Zufalls generierte lange Account Nummer.

Und auch bei der Preisgestaltung sind sie komplett transparent: keine Sonderangebote oder affiliate Zeug. Immer monatlich für alle 5€. (Bis auf Mini Rabatt bei Bezahlung per Crypto).

Waren ja auch einer der ersten Wireguard Unterstützer. Ich nutze Mullvad am meisten weil ihre Linux GUI App so toll funktioniert (Hatte ständig Probleme mit protonvpn's beispielsweise). Killswitch usw. Alles integriert.

Verstehe auch nicht warum portforwarding oft genannt wird, bei mir funktioniert torrenting ohne irgendwelche weiteren Einstellungen am vpn oder Router vornehmen zu müssen.

Wenn ich mal knapp bei Kasse bin, nutze ich ProtonVPN Free-Tier. Für One-Click-Hoster kann man theoretisch auch mal Tør-Brôwser verwenden. (Sollte man natürlich nicht zu stark das Netzwerk mit file Sharing belasten)

elvis3333

Ich habe mal eine frage, wie sicher ist es eigentlich einen z.B. vps bei Hetzner zu bestellen für 5euro im Monat z.B.

Dort dann WireGuard installieren.

Auf den PC beim saugen sich dann immer damit verbinden.

Kostenaufwand fast das gleiche. Habe gehört es ist sicherer?


Jennifer_Jareau

Nein, vor allem weil Hetzner dafuer bekannt ist, dass die Support Mitarbeiter gerne einen Blick auf Deinen Server werfen und zweitens bei Hetzner Deep Packet Inspection betrieben wird.

Zu einem VPN gehoert mehr als als ein "Tool" auf einem Server zu installieren.

Liebe Gruesse JJ

elvis3333

#20
Danke.